Hauptprobe 2016

Am 05. November 2016 fand die Hauptprobe der Freiwilligen Feuerwehr Tannheim statt. Das Einsatzszenario war ein Brand im Glockenturm der Tannheimer Kirche. Unter den wachsamen Augen vieler interessierter Zuschauer führten die Feuerwehrleute den Löschangriff zügig und sicher durch. Mehrere Personen wurden vermisst und durch die Atemschutzgeräteträger aus dem brennenden Glockenturm gerettet. Des Weiteren wurden die Kameraden von der Stützpunktfeuerwehr Ochsenhausen mit deren Drehleiter unterstützt.

Anschließend zeigte die Jugendfeuerwehr, die Feuerwehrmänner und Frauen von Morgen, ihr bereits erlerntes Können. Aus einem Tank, der sich auf einem Autoanhänger befand, trat eine ätzende Flüssigkeit aus. Die Jugendlichen mussten mit Hilfe von Saugschläuchen ein Auffangbehälter bauen und mit Schachtabdeckungen ein Übertritt der Flüssigkeit in die Kanäle verhindern.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei der Tannheimer Bevölkerung recht herzlich für ihr Kommen und das große Interesse bedanken.

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Tannheim